Ipoh, Malaysia                          patisserie boutique

In der größenmäßig überschaubaren Altstadt von Ipoh gibt es Restaurants und Cafés gleich dutzendweise.

In den meisten Cafés gibt es anders als bei uns meist auch richtiges Essen.

Auch in der Patisserie Boutique gibt es "richtiges" Essen.

Wir freilich haben die Patisserie für einen Mittagsbreak in der Hitze aufgesucht und Eiskaffee und Kuchen genossen.

Dem französischen Namen entsprechend regiert hier Paris oder besser der Eifelturm - Salzstreuer, Deko an der Wand, als Teil der Uhr... - überall findet sich der Eifelturm.

Die Atmosphäre ist entspannt, das Ambiente schön - keine Frage: die Patisserie Boutique ist hip.

Unsere Eiskaffee (Iced Toffee Nut Latte und Iced Creme Brulee Latte) waren lecker, wenn auch nicht außergewöhnlich.

Der Chocolate Cheesecake war lecker, der Salted Caramel Nutty Cheescake allerdings, ja, eine Offenbarung! Yummy, so etwas von lecker...

 

Kostenpunkt: 50,90 Ringpit (umgerechnet 10.54 Euro) - pro Eiskaffee und pro Stück Kuchen also rund 2,60 Euro.

Das klingt für Asien nach viel Geld, ist es auch.

Aber das liegt nicht an der Patisserie - zwei Kaffee und zwei Stück Kuchen... - das ist fast immer doppelt so teuer wie zwei Getränke und zwei Mittagessen.

Crazy, aber ab und an muss ein Café-Besuch einfach sein...